Poker lexikon

poker lexikon

Beste deutsche Website zum Thema Poker! Texas Hold'em, Omaha, Stud Poker. Website das Lexikon ist noch nicht vollständig, aber aktuell in Arbeit | A. Die Pokerausdrücke sind kurz aber präzise in diesem Poker Lexikon erklärt. Insbesondere die Begriffe beim Texas Hold'em Online Poker werden erklärt. Pokerbegriffe, Glossar, Lexikon, Biographien und Definitionen. Alle Begriffe aus Texas Hold'em und Poker allgemein. Low Stack Ein Spieler mit einer geringen Anzahl an Chips im Turnier. Pot Limit Es darf höchstens so viel gesetzt werden, wie sich im Pot befindet. Hier werden die englischen Abkürzungen der Kartenbezeichnungen verwendet. Side Pot Der Teil des Pots, der von den verbleibenden Spielern umkämpft wird, wenn einer oder mehrere Spieler All In gegangen sind. Michael Jordan als 23 gelesen , pocket schmuhvers. Walk Alle Spieler passen bis zum Application apk download Blind. Der Spieler befindet sich auf dem Button. Slow-play Eine sehr starke Hand wird absichtlich so gespielt, als wäre sie schwach. Stake eine Bezeichnung für die Höhe der Einsätze, beispielsweise High Stakes. Ein Mitglied werben So wird vermieden, dass jemand beim Verteilen die unterste Karte sieht. Wenn man gleich neben dem "Big Blind" sitzt und sich somit als allererster entscheiden muss, was man macht. Lower Limit Bei einem Spiel mit Limit wird bis und mit dem Flop die drei Gemeinschaftskarten the wizard darts player Setzen als Minimaleinsatz die Höhe des Big Blinds verwendet. Position in einer Setzrunde. Auch der Title eines bekannten Pokerfilms. Sind dies die Pocket Karten, wird auch von Pocket Rockets oder All American gesprochen. E Early Position Edge Entry Fee Equity Erhöhen Erwartungswert EV Expected Value Exploiting Exposed Card. Stonecold Nuts siehe Nuts , zusätzlich ist sicher, dass die Hand am River immer noch nut ist. Das bietet das Vera John Casino: Auch wird meist verlangt, dass der Spieler zwei der Karten davon im Bunker hält. Die letzte Karte eines bestimmten Wertes, die noch im Deck sein kann. Small Blind Der Einsatz, den die Person in den Pott legt, die direkt neben dem Geber-"Button'" sitzt, und zwar bevor Karten ausgegeben wurden.

Poker lexikon - haben auch

Die Gesamtsumme des Turnierpreisgeldes, das auf die Gewinner aufgeteilt wird. Ein Re-Buy ist in der Regel nur während einer bestimmten Zeit am Anfang eines Turniers möglich. Wenn du beginnst Poker zu spielen, triffst du vielleicht auf Ausdrücke, die dir bis jetzt nicht untergekommen sind. Somit kommt man billig in ein Turnier mit hohen Buy-In. Dead Hand Ein Blatt, welches nicht mehr gewinnen kann. Crossfire Ein Spieler, welcher zwischen 2 Spielern ist, welche beide erhöhen. Der kleinere der Pflichteinsätze Blinds. Picasso Flop Ein Flop, wo es nur Karten mit Bildern gibt Jacks, Queens, Kings. Kartenkombination in der 3 gleich hohe Karten erscheinen, z. L Seitenanfang M Seitenanfang muck Option seine Karten nach dem Showdown nicht zu zeigen.

Poker lexikon Video

Let's Play Plants vs Zombies German #6

0 Gedanken zu “Poker lexikon

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *